Sextest für Frauen: Was für ein Sextyp bin ich?

Dieser Fragebogen enthält 36 Fragen. Lesen Sie bitte jede Aussage aufmerksam durch und wählen Sie die Aussage, die am besten auf Sie zutrifft.

Dürfen wir Sie bitten, Angaben zu Ihrer Person zu machen?

Alle Ihre eingegebenen Daten sind für Dritte nicht zugänglich. Sie werden auch unter absolut keinen Umständen an andere weitergeleitet.

weiblich  (zum Sextest für Männer)

Die Fragen:

1. Sex ist für mich ....... wichtig.
2. Es fällt mir ziemlich schwer, meinem Partner, meiner Partnerin meine sexuellen Wünsche mitzuteilen.
3. Beim Sex denke ich oft an jemand andern.
4. Mit meinem Partner, meiner Partnerin komme ich ....... zum Orgasmus.
5. Ich ziehe Zusammensein, Zärtlichkeiten austauschen dem eigentlichen Geschlechtsakt vor.
6. In meinen Tagträumen habe ich oft Sex mit einem anderen Partner, einer anderen Partnerin.
7. Das Glück in einer Beziehung kommt von innen. Dafür brauche ich keinen Sex!
8. Ich befriedige mich ....... selbst.
9. Ich für mich brauche im Grunde genommen keinen Sex.
10. Ich liebe intensiven, harten Sex mit meinem Partner, meiner Partnerin.
11. Es törnt mich an, wenn mein Partner, meine Partnerin mich mit Worten antreibt.
12. Oraler Sex gehört bei mir und meinem Partner, meiner Partnerin ....... dazu.
13. Ich gehe fremd, weil das Sexleben in meiner Beziehung eine Wüste ist.
14. Ich habe deshalb Sex mit meinem Partner, meiner Partnerin, weil Sex zur Erhaltung der Beziehung gehört.
15. In unserem Sexleben bin ich der aktivere Teil.
16. Ich habe oder wünsche mir Sex mit einer gleichgeschlechtlichen Partnerin.
17. Ich setze für das Liebesspiel gerne Hilfsmittel (z.B. Dildos, Handschellen, Augenbinden, usw.) ein.
18. Ich halte mich für eine gute Lieberhaberin.
19. Ich kann mir vorstellen, den Dienst eines Callboys in Anspruch zu nehmen.
20. Ich fühle mich im Bett ungeliebt und weggestossen.
21. Äusserlich bin ich die brave Partnerin, innerlich bin ich leidenschaftlich und hitzig.
22. Ich habe das Bedürfnis nach ausgefallenen Sexpraktiken (z.B. sado-masochistischem Sex).
23. Ich empfinde das Sexleben in unserer Beziehung als ....... .
24. Ich brauche immer mal wieder einen Seitensprung, damit ich mich nicht eingeengt und eingesperrt fühle.
25. Ich möchte das mein Partner, meine Partnerin zart und zärtlich ist und mich nicht drängt.
26. Ich wünsche mir ein leidenschaftliches Sexobjekt im Bett.
27. Ich gebe ....... vor, einen Orgasmus zu haben.
28. Ich brauche das richtige Ambiente und Zeit, sonst läuft bei mir sexuell gar nichts.
29. In meiner Fantasie habe ich wilden Sex mit anderen Partnern oder Partnerinnen.
30. Ich habe sexuelle Fantasien, deren Umsetzung gesetzlich verboten ist.
31. Ich komme in den Armen meines Partners, meiner Partnerin nur zum Orgasmus, wenn ich mir jemand andern vorstelle.
32. Ich brauche kein langes Vorspiel. Ich habe lieber einen "Quickie".
33. Das Sexleben in unserer Beziehung ist "nett-langweilig".
34. Mit meinem Partner, meiner Partnerin habe ich im Durchschnitt ....... Sex.
35. Sex ist ein Druckmittel in unserer Beziehung. Es gibt nur Sex, wenn ich den Vorstellungen meines Partners, meiner Partnerin entspreche.
36. Ich begehre meinen Partner, meine Partnerin immer noch fast so wie am ersten Tag!.